Unternehmen

Entwicklung, Kolshorner Straße

Wir über uns

Die Götting KG steht seit 1965 für Innovationen, daher auch unser Slogan Führung durch Innovation. Ausgehend vom Bau und Vertrieb von Amateurfunkgeräten haben wir Schritt für Schritt weitere Märkte erobert. Seit 1980 produzieren wir Geräte und Systeme für die Automatisierungs-, die Verkehrs- und die HF-Messtechnik sowie für die allgemeine Funktechnik. Große Marken, insbesondere aus der Automobilbranche, der Fördertechnik und dem Anlagenbau, setzen auf Produkte der Götting KG. Das Bild zeigt die Entwicklungsabteilung in der Kolshorner Straße.

Im Jahr 2000 haben wir durch die Abteilung FOX unser Spektrum mit der Automatisierung von Seriennutzfahrzeugen erweitert: LKW, Radlader, Schlepper. Diese hervorragenden Leistungen wurden mehrmals durch erste Preise gewürdigt. Wir entwickeln und produzieren Funk- und Sensortechnik für gewerbliche Anwendungen. Die Vielfalt an Sensoren zur Spurführung von Fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) und zur Fahrerassistenz ist einzigartig. Wir nehmen in vielen Produktbereichen eine marktführende Stellung ein und wollen diese Position auch zukünftig halten. Gleichzeitig sind wir bestrebt, neue Produkte für neue Märkte in unser Portfolio aufzunehmen.

Seit der Gründung sind wir ein Betrieb mit kontinuierlicher Inhaberführung. Heute verantwortet MSEE Hans-H. Götting die Geschäfte. Die wesentlichen Stärken des Unternehmens sind Erfahrung, Kompetenz und Motivation des rund 50 Mitarbeiter starken Teams. Etwa 15 Ingenieure sind produktiven Neuerungen auf der Spur. Auch in Kooperation mit Forschungspartnern produzieren wir täglich ein Stück technologischer Zukunft.

Zuverlässigkeit von der Planung bis zum Produkt

Logo TÜV CertFlexibilität, Termintreue und eine umfassende Begleitung überzeugen die Kunden von unserem Angebot: Unser Vorteil ist der große Leistungsumfang. Planung, Entwicklung, Muster- und Serienbau sowie Prüfungen werden von uns durchgeführt und verantwortet.

In der Beschaffung der Bauteile und in der Serienherstellung der SMD-Baugruppen arbeiten wir mit sorgfältig ausgewählten Lieferanten und Partnern zusammen. Diese langfristige Partnerschaft gewährleistet, dass die geplanten Liefertermine und die Qualität verlässlich eingehalten werden. Die geschulten Mitarbeiter unserer Fertigungsabteilung produzieren mit hohem Qualitätsstand Serienprodukte und kundenspezifische Geräte in unterschiedlichen Bauformen. Auch eilige Aufträge und Änderungswünsche können in der Regel kurzfristig umgesetzt werden.

Inbetriebnahme und Service vor Ort

Wir liefern nicht nur Produkte, sondern denken in größeren Zusammenhängen. Vor der Kaufentscheidung stehen daher die Beratung, auf Wunsch auch vor Ort, eine Funkmessung oder ein Funktionstest. Und auch nach dem Kauf lassen wir Sie nicht allein. Bei Bedarf stehen wir auch für die Inbetriebnahme vor Ort oder für die Schulung Ihrer Mitarbeiter zur Verfügung.

Wenn nach mehrjährigem Betrieb Umbaumaßnahmen, Wartungen oder Reparaturen notwendig sein sollten, ist die schnelle Reaktion und qualifizierte Ausführung der Arbeiten für uns selbstverständlich. Viele unserer Produkte sind seit mehr als 25 Jahren im harten Industrieeinsatz.

Galerie

Fotoliste für Screen-Reader
  • Firmengebäude der Götting KG: An- & Neubau
  • Entwicklung eines Kamerasystems
  • EMV-Test eines RDS-Coders
  • CAD für elektronische Layouts
  • Montage mit erster Funktionsprüfung
  • Produktion von elektromechanischen Komponenten
  • Aufnahme eines Messprotokolls für ein HF-Modul
  • Service an einem Elektroschlepper
  • Inbetriebnahme der automatischen Spurführung im E-Haus eines Containerkrans
  • Vermessungsarbeiten für die induktive Spurführung eines Personentransporters (Eurotunnel)
Entwicklung eines Kamerasystems
EMV-Test eines RDS-Coders
CAD für elektronische Layouts
Montage mit erster Funktionsprüfung
Produktion von elektromechanischen Komponenten
Aufnahme eines Messprotokolls für ein HF-Modul
Service an einem Elektroschlepper
Inbetriebnahme der autom. Spurführung eines Containerkrans
Vermessungsarbeiten Spurführung Personentransporter (Eurotunnel)