HG 75430

Foto HG 75430

HF-Modul für die Datenfunkkommunikation

Das Sende- und Empfangsmodul HG 75430-B stellt den aktuellen Stand der Sende-Empfangstechnik für industrielle Schmalbandsysteme im 70 cm Band dar. Ausgereifte Technik und Minimierung von Abgleichstellen sorgen für einen dauerhaft stabilen Betrieb auch unter erschwerten Bedingungen.

Das HF-Modul it mit getrennten Synthesizern für Sender und Empfänger ausgestattet und erreicht dadurch extrem kurze Umschaltzeiten (max. 2 ms). Moderne GMSK Modemchips ermöglichen zuverlässige Übertragung mit geringen Bitfehlerraten bei niedrigen Empfangspegeln.

Digital temperaturkompensierte Querzreferenzoszillatoren (Option) erlauben stromsparenden Betrieb über einen großen Temperaturbereich. Über die integrierte serielle Schnittstelle kann das Funkmodul bequem von eimem angeschlossenen PC oder Microcontroller aus parametriert werden. Eingebaute Servicefunktionen erlauben es, PC-gesteuerte Funkmessungen durchzuführen.

Kurzübersicht

  • Mehrkanaliges Sende-Empfangsgerät für die unterschiedlichsten Datenübertragungsanwendungen
  • Für den Einsatz in Logistik, Lagerverwaltung, Transport- und Verkehrswesen (ÖPNV), Sicherheitstechnik, Umweltschutz u.v.a.
  • Mit integrierten Servicefunktionen
  • Komfortable Schnittstelle zu PCs oder Microcontrollern
  • Zugelassen in den folgenden Ländern: A, CH, D, DK, E, NL, PL, UK, USA
  • Zulassung beantragt in P

Downloads

DateiDateigrößeHochgeladen
PDF icon Datenblatt HG 75430 Rev. i (PDF)144.01 KB21.02.2013
PDF icon Gerätebeschreibung HG 75430 Rev. d (PDF)242.92 KB21.02.2013
PDF icon Baumusterbescheinigung HG 75430 (PDF)416.33 KB21.02.2013