HG G-84300

Drehratensensor HG 84300

Drehratensensor

Der Gyro HG 84300-B ermittelt den Winkel einer Achse und gibt diesen Wert kontinuierlich über seine Schnittstellen CAN und RS 232 aus. Ein übergeordneter Fahrzeugrechner (nicht Teil des Lieferumfangs, z. B. Götting HG G-73650) kann diese Daten verwenden, um die aktuelle Position von Fahrzeugen aller Art zu berechnen und den Gyro so als Teil eines inertialen Navigationssystems zu nutzen.

Eigenschaften

  • Ausgabe: Winkel, 0° – 360°, Auflösung 0,01°
  • Datenrate der Messwertausgabe: 1 bis 100 Hz (10 ms bis 1 s)
  • Maximale Drehrate: 300 °/s
  • Schnittstellen: CAN (Winkel wird in rad ausgegeben) & RS 232 (Winkel wird in Grad ausgegeben)
  • Kompaktes, leichtes Gehäuse, IP 65
  • Robust (keine beweglichen Teile)
  • Großer Betriebstemperaturbereich von -40° bis +70° C
  • Lange Lebensdauer (> 100.000 h), wartungsfrei

Das Gerät basiert auf der neuesten Generation der MEMS Technologie. Gegenüber anderen Gyroskopen bieten diese den Vorteil geringeren Rauschens, geringerer Drift, einer unübertroffenen Robustheit und einer langen Lebensdauer. Zusätzlich zu der hochwertigen Technik bietet der Gyro einen Driftkompensations-Algorithmus, der genutzt werden kann, um die Genauigkeit der Winkelberechnung weiter zu erhöhen.

Downloads