HG G-57405

Foto Frequenzgenerator HG G-57405

Frequenzgenerator im Hutschienengehäuse

Ein Frequenzgenerator erzeugt einen Wechselstrom in einer konduktiven Schleife zur Spurführung von fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF). Auf der Leiterplatte befinden sich ein Generator mit Leistungsverstärkern und ein Transformator zur Gleichstrom-Entkopplung. Über einen HEX-Drehschalter mit 16 Stellungen kann die Arbeitsfrequenz ausgewählt werden.

Prinzipskizze Leitdraht-Spurführung mit FrequenzgeneratorSkizze: Funktionsweise

Der Generator erzeugt einen konstanten Ausgangsstrom. Kurzschlüsse oder zu geringe Lastimpedanzen sowie Schleifenunterbrechungen oder zu hohe Lastimpedanzen werden über eine LED auf der Frontplatte und einen potenzialfreien Störmeldeausgang angezeigt. Der Frequenzgenerator verfügt über separate Anschlüsse für lange oder kurze Schleifen. Die maximale Lastimpedanz unterscheidet sich zwischen langen und kurzen Schleifen im Verhältnis von etwa 1:2. Der Schleifenstrom kann über ein Trimm-Potentiometer auf der Frontplatte angepasst werden.

Synchronisierung von Generatoren

Es können bis zu 7 Generatoren synchronisiert werden, um Schwebungen bei Verwendung gleicher Frequenzen zu vermeiden. Weitere Informationen dazu finden Sie im Datenblatt unten.

Überblick

  • Ein-Schleifen Frequenzgenerator für die Spurführung von fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF)
  • Wechselstrom-Erzeugung mit einer Stromstärke von bis zu I = 600 mA
  • für die Nutzung mit Leitdraht-Antennen
  • eine von 16 Frequenzen wählbar
  • quarzstabilisierte Frequenzerzeugung, Genauigkeit besser als 0,02 %
  • montierbar auf 35 mm Hutschiene
  • synchronisierbar bis 7 kHz, max. 6 Slaves

Varianten

Es sind Versionen mit verschiedenen Frequenzen verfügbar, siehe Datenblatt unten.

Downloads

DateiDateigrößeHochgeladen
PDF icon Datenblatt HG G-57405-F Rev. 01 (PDF)234.9 KB30.04.2019