HG G-81933

Foto Track-Finder HG G-89133

Track-Finder

Der Track-Finder HG G-81933 ist in Verbindung mit einem Lenksensor HG G-19330 für die Überprüfung der im Boden verlegten Spurführungsschleifen gedacht.

Die Frequenzen können an den auf der Frontplatte angebrachten Kippschaltern, je nach Typ des Lenksensors, eingestellt werden. Die Frequenzlisten und Zuordnungen der Varianten befinden sich in der Beschreibung des Lenksensors HG G-19330. Ebenso ergeben sich die Höhe des Lenksensors über dem Draht und der einzustellende Strom aus den im Datenblatt HG G-19330 angegebenen Werten.

81933 BedienelementeBedienelemente

In dem Testgerät HG G-81933 befinden sich zwei analoge Messgeräte mit Skalenanzeigen:

  1. Die Summe zeigt die Feldstärke um den Leiter an. Das maximale Feld ist mittig über dem Leitdraht.
  2. Die Differenz zeigt die Abweichung des Sensors aus der Mitte an.

Zwischen den Instrumenten befindet sich die LED Detekt. Diese LED zeigt an, dass der Strom und die richtige Frequenz im Leitdraht vorhanden sind.

Die Lenksensoren werden über einen 8-pol. Rundsteckverbinder auf der Frontplatte angeschlossen. Das Gerät wird durch einen eingebauten 24 V Bleiakkumulator versorgt. Das Laden erfolgt über ein 24 V Ladegerät.

Downloads

DateiGrößeHochgeladen
PDF icon Datenblatt HG G-81933 Rev. 04 (PDF)202.29 KB25.08.2016